Kraft tanken. Lass dich verwöhnen.

Kraft tanken. Lass dich verwöhnen.

  • FacebookWhatsAppEmailShare
  • Bewerten:  
    Kraft tanken. Lass dich verwöhnen.
    4.4 (22)

Um in einem stressigen Alltag neue Energie zu tanken, ist der Genuss schöner Momente eine ideale Kraftquelle. Auch wenn die Zeit knapp ist, sollten wir uns solche Genuss-Oasen ganz gezielt schaffen. Kraft tanken ist wichtig. Besonders angenehm ist es, wenn wir uns von anderen Menschen verwöhnen lassen und uns dabei ganz der Entspannung hingeben können. Leider fällt es uns gerade das Kraft tanken auf diese Art und Weise meist besonders schwer. Oft tun wir so viel für andere, aber holen uns viel zu wenig zurück. Wenn du gerade alleine bist, kannst du mit der 5-Minuten-Entspannung auch wunderbar Kraft tanken.

Erfahre hier, mit welchen Ideen du dich von anderen verwöhnen lassen kannst. Entdecke die Genussmöglichkeiten, probiere sie aus und genieße die schönen Momente.

Unsere Tipps

1 Anspannungen lösen: Die Entspannungsmassage

Nichts löst Anspannungen und Verspannungen im Körper so schnell und nachhaltig, wie eine Massage. Die Massage lockert aber nicht nur die körperlichen Verspannungen, sie ist auch Balsam für die Seele. Es muss nicht immer das teure Studio sein: Auch der Partner oder gute Freunde können dich massieren. Im Gegensatz zur medizinischen Massage kommt es bei der Entspannungmassage nicht auf die exakte Technik an. Duftende Öle, vielleicht ein wenig entspannende Musik, sanft massierende Hände, das reicht völlig aus.

2 Fußmassagen sind besonders wohltuend und entspannend

Die Füße leisten den ganzen Tag über Erstaunliches. Sie tragen unser Gewicht, balancieren uns aus, stecken dabei manchmal in hohen oder engen Schuhen. Kein Wunder, dass für sehr viele Menschen eine Fußmassage das Entspannendste ist, was sie sich vorstellen können. An den Fußsohlen liegen zudem die Fußreflexzonen. Selbst wenn nicht bewusst bestimmte Punkte massiert werden, sorgt die generelle Stimulation der Fußreflexzonen dafür, dass Fußmassagen für den ganzen Körper wohltuend und entspannend sind. Deshalb: Genieße eine Fußmassage und lass dabei die Seele baumeln.

3 Frisör, Kosmetik, Nagelpflege: So verbindest du Schönheitspflege mit Genuss

Steht sowieso ein Besuch beim Frisör, bei der Kosmetikerin oder im Nagelstudio an? Frage gezielt nach entspannenden Behandlungen. Der Frisör bietet vielleicht extra-lange Kopfmassagen an. Im Nagelstudio kannst du Füßen und Händen mit pflegenden Ölen und Massagen etwas Gutes tun. Fast alle Kosmetikstudios bieten auch kleinere Wellness-Behandlungen. Also nutze die Möglichkeit, da du sowieso dort bist und Zeit dafür einplanen musst. Und lass dich bei der Gelegenheit gleich noch etwas verwöhnen.

4 Essen: Gaumenfreuden für Genießer

Viel zu oft essen wir nebenher und genießen nicht bewusst. Dabei gibt es so viele Möglichkeiten, das Essen zum echten Genuss zu machen. Wann warst du zum letzten Mal in deinem Lieblingsrestaurant? Wunderbar entspannend kann es auch sein, sich etwas zu bestellen – ganz ohne kochen, gemütlich daheim. Und vielleicht bestellst du gleich noch das leckere Tiramisu dazu. Oder du fragst einfach deinen Partner oder deine Freunde: „Du machst die beste Lasagne, die ich je gegessen habe. Willst du die nicht am Wochenende für uns machen? Ich besorge dafür den Wein dazu.“

5 Meide Menschen, die dir Kraft rauben

Dich ab jetzt mehr von anderen verwöhnen zu lassen heißt im Gegenzug auch: Meide die „Energievampire“. Das sind Menschen, die dich Kraft kosten, dich herunterziehen, dich anstrengen. Oft sind gesellschaftliche Verpflichtungen oder einfach nur Höflichkeit der Grund, warum wir uns trotzdem weiter mit diesen Personen umgeben. Denke um und werde ruhig etwas egoistischer. Gibt es in deinem Leben auch den anderen Typ Mensch? Personen, die dich inspirieren, zum Lachen bringen und dir einfach durch ihre Anwesenheit schon Kraft geben? Dann triff dich öfter mit diesen Menschen, die dir so richtig gut tun. Genieße ihre positive Ausstrahlung.

!Eure Tipps
Eure Tipps

Diese Tipps zum Thema "Kraft tanken. Lass dich verwöhnen." kommen direkt von euch!

Auch mal Freunde oder Partner für’s Verwöhnprogramm einspannen

Viele richten sich häufig nach anderen, ich habe das lange getan, du vielleicht auch? Klar ist uns wichtig, dass sich andere wohlfühlen, aber man muss auch auf sich selbst schauen. Ich versuche jetzt schon seit einigen Wochen, bewusst auch einmal meine Wünsche auszudrücken und mal eine Massage zu erbitten oder das Freizeitprogramm nach meinen Vorstellungen zu gestalten. Und siehe da, es funktioniert ganz leicht – liebe Menschen wie Freunde und Partner sind gerne auch mal für mich da, Offenheit und Ehrlichkeit zahlt sich also wirklich aus! 😀

Dein Tipp

Hast du auch einen Tipp zum Thema "Kraft tanken. Lass dich verwöhnen."? Dann teile deinen Tipp mit der BETTER than EVER - Community und poste ihn gleich! Bitte beachte dabei unsere Netiquette.

Um deinen Tipp posten zu können, musst du selbst als Mitglied eingeloggt sein. Falls du noch kein Mitglied der BETTER than EVER – Community bist, klicke hier um dich anzumelden. Dann bekommst du nicht nur regelmäßig Tipps und Informationen, sondern kannst auch aktiv an Diskussionen teilnehmen und die Community mitgestalten.

.

.