So erhältst du deinen sexy Körper!

So erhältst du deinen sexy Körper!

  • FacebookWhatsAppEmailShare
  • Bewerten:  
    So erhältst du deinen sexy Körper!
    3.3 (3)

Während die meisten Frauen mit 20 oder 25 oft nur wenig auf ihren Körper achten müssen und noch mühelos schön sind, müssen wir später etwas mehr Energie aufwenden, um jung und schön auszusehen. Aber das lohnt sich! Die Schönheit einer reiferen Frau hat eine ganz eigene Klasse! Wenn du die entwickeln und erhalten kannst, wirst du dich viel länger jung, attraktiv und sexy fühlen.

Gesichtspflege, trinken, Sport und mehr: Wir zeigen dir, worauf du achten solltest, um deinen sexy Körper zu behalten. Schon kleinere Änderungen im Leben können dabei eine Menge bewirken! Es ist gar nicht so schwer, jugendlicher zu wirken und sich fitter und schöner zu fühlen.

Unsere Tipps

1 Schön bleiben durch gute Hautpflege

Je älter wir werden, umso trockener und bedürftiger wird unsere Haut. Deshalb ist es wichtig, sie mit passenden Produkten zu pflegen. Wenn du es noch nicht längst getan hast, solltest du jetzt auf eine reichhaltigere Creme für dein Gesicht umsteigen. Auch dein ganzer Körper freut sich jetzt über eine nährstoffhaltige Bodylotion, die der Haut viel Feuchtigkeit zurückgibt. Die Region um deine Augen herum braucht besonders gute Pflege, damit sich dort keine Falten bilden. Verwende hier unbedingt eine spezielle Augencreme und klopfe sie nur ganz zart in die Haut ein. Zwischendurch freut sich deine Gesichtshaut auch über eine Maske, die du übrigens ganz leicht selbst herstellen kannst. Eine sorgfältige Hautpflege verhilft dir nicht nur zu einer strafferen und glatteren Haut, sondern auch zu dem angenehmen Gefühl, dir etwas Gutes zu tun. Und auch das verbessert deine Ausstrahlung und damit deine Schönheit.

2 Schön bleiben durch eine gute Körperhaltung

Kaum etwas wirkt so jugendlich wie eine aufrechte, gerade Körperhaltung. Sie zeugt nicht nur von einem kräftigen Rücken, sondern verleiht dir auch eine fast königliche Ausstrahlung. Deshalb solltest du dich bemühen, eine gute Körperhaltung zu entwickeln. Das geht mit Rücken- und Bauchübungen, Selbstbeobachtung und dem Entwickeln neuer Gewohnheiten.

3 Schön bleiben ohne Solarium

Klar: Gebräunte Haut ist schön. Das Solarium bringt aber selten zufriedenstellende Ergebnisse. Im Gegenteil: Wer oft ins Sonnenstudio geht, bekommt viel schneller eine faltige Haut. Das liegt an den langwelligen UV-A-Strahlen, die im Solarium in noch größerer Konzentration als beim Sonnenbaden auf die Haut treffen. Sie schädigen die elastischen Bindegewebsfasern unter der Haut und sorgen dadurch für mehr Falten. Aber auch die Sonne selbst schadet der Elastizität der Haut. Deshalb solltest du auf das Solarium am besten vollständig verzichten und deine Haut nur gut geschützt der Sonne aussetzen. Verwende immer eine gute Sonnencreme und vermeide zu lange Aufenthalte in der prallen Sonne, um deine Haut zu schonen.

4 Schön bleiben durch gesunde Ernährung

Wenn du dich ausgewogen ernährst, baust du Übergewicht ab, beugst Krankheiten vor und sorgst dafür, dass dein Körper mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt ist. Das hält dich lange fit, gesund und schön.

Ganz wichtig für eine gesunde Muskulatur ist eine eiweißreiche Ernährung. 3 Portionen täglich wären optimal. Dies in Form von Hülsenfrüchten, Käse, Joghurt, Milch (bei Laktoseintoleranz Schaf- oder Ziegenmilchprodukte), Fleisch, Fisch, Geflügel. Ferner sind Hanfsamen und Süßlupinen hervorragende Eiweißlieferanten. Achte darauf, nicht zuviel tierisches Eiweiß zu essen, das belastet die Nieren und übersäuert den Körper.

Mehr dazu findest du hier: Anti Aging Food: Auf diese Lebensmittel kannst du zählen!

5 Schön bleiben durch Bewegung

Sport hält dich gesund, fit und schön. Du straffst deine Muskeln, baust Übergewicht ab und beugst vielen Krankheiten vor. Wenn du es nicht sowieso schon tust, solltest du dir jetzt angewöhnen, wenigstens zweimal pro Woche ordentlich ins Schwitzen zu kommen. Wie wäre es zum Beispiel mit Reiten? Dabei stärkst du nicht nur deine Koordination und Ausdauer, sondern auch deinen Beckenboden und deinen Rücken. Und der Umgang mit den Tieren hilft dabei, aus dem Alltag auszusteigen und tiefe Entspannung zu erfahren. Wenn du lange keinen Sport mehr getrieben hast, solltest du dich allerdings vorher beim Arzt durchchecken lassen, um sicherzustellen, dass deine gewählte Sportart für dich geeignet ist.

6 Schön bleiben ohne Rauch

Rauchen ist nicht nur ungesund, sondern auch Gift für deine Schönheit: Es sorgt für Falten, gelbe Zähne und eine kränkliche Hautfarbe. Tue deiner Gesundheit und deiner Schönheit deshalb den Gefallen und verabschiede dich vom blauen Dunst! Übrigens: Passivrauchen ist fast genauso schädlich. Sorge deshalb dafür, dass du in deiner Wohnung und an deinem Arbeitsplatz auch nicht dem Rauch anderer ausgesetzt bist.

7 Schön bleiben durch Selbstliebe

Wenn du dich selbst nicht schön findest, strahlst du Unsicherheit aus und wirkst auch auf andere nicht mehr so attraktiv. Selbstliebe hingegen sorgt für strahlende Schönheit von innen. Natürlich ist es nicht leicht, von jetzt auf gleich mit der Selbstliebe zu beginnen, aber mit kleinen Schritten kannst du einen Anfang machen: Schreibe zum Beispiel einen Liebesbrief an dich selbst. Auch wenn du dir dabei vielleicht erst mal albern vorkommst, kann es sehr gut tun, schwarz auf weiß zu lesen, welche liebenswerten Eigenschaften du an dir selbst finden kannst.

!Wusstest du eigentlich...

Nicht jedes dunkle Brot ist Vollkornbrot: Oft werden Brote und Brötchen nur mit Malzzucker eingefärbt, damit sie gesünder wirken. Auch „Mehrkornbrot“ hat nichts mit Vollkorn zu tun. Um herauszufinden, ob ein Gebäck wirklich aus Vollkornmehl hergestellt wurde, hilft nur nachzufragen oder die Inhaltsstoffe zeigen zu lassen.

!Eure Tipps
Eure Tipps

Diese Tipps zum Thema "So erhältst du deinen sexy Körper!" kommen direkt von euch!

positiven Affirmationen

Ich klebe mir kleine Zettel an den Spiegel mit Sätzen wie *Ich bin wertvoll so wie ich bin, ich muss es nicht beweisen* *Ich bin liebeswert* *Ich bin schön* *Ich liebe mich*!

Ölbad

Ich gönne mir vor allem in den Wintermonaten regelmäßig ein reichhaltiges Ölbad, mein Körper dankt es mir.

Dein Tipp

Hast du auch einen Tipp zum Thema "So erhältst du deinen sexy Körper!"? Dann teile deinen Tipp mit der BETTER than EVER - Community und poste ihn gleich! Bitte beachte dabei unsere Netiquette.

Um deinen Tipp posten zu können, musst du selbst als Mitglied eingeloggt sein. Falls du noch kein Mitglied der BETTER than EVER – Community bist, klicke hier um dich anzumelden. Dann bekommst du nicht nur regelmäßig Tipps und Informationen, sondern kannst auch aktiv an Diskussionen teilnehmen und die Community mitgestalten.

.

.