Mut zu Dessous und Reizwäsche

Mut zu Dessous und Reizwäsche

  • FacebookWhatsAppEmailShare
  • Bewerten:  
    Mut zu Dessous und Reizwäsche
    4.3 (11)

Du möchtest dich deinem Liebsten in prickelnden Dessous von deiner erotisch verführerischen Seite zeigen? Du möchtest aus der tristen Routine ausbrechen und deinem Freund oder Mann den Kopf wie am ersten Tag verdrehen, indem du dich in traumhafter, neuer und aufregender Reizwäsche zeigst, die deine Weiblichkeit und femininen Kurven in Szene setzen? Glückwunsch! (Übrigens auch deinem Freund an dieser Stelle, denn er kann sich glücklich schätzen, eine so aufgeschlossene und aufmerksame Frau zu haben, die ihm immer wieder von Neuem eine Herzensfreude bereiten will)

Mit aufregenden und geschmackvollen Dessous liegst du nicht nur voll im Trend, sondern hast die Chance, auf charmante und selbstbewusste Weise das Herz deines Liebsten – und auch dein eigenes – höher schlagen zu lassen. Wenn du einfach mal extra sexy überraschen willst, dann solltest du dich mutig in Reizwäsche werfen. Dabei sollte eigentlich jeder Mann schwach werden und es – dezent ausgedrückt – positiv begrüßen, wenn die Frau oder Freundin Dessous und Reizwäsche für die schönste Sache zu zweit trägt.

Schönheit, Styling und Sexualität finden ihren Ausdruck nicht zuletzt in der Mode, die Haut und Herz am nächsten liegen und deine ganz persönliche, vielleicht auch geheime und tief verborgene Seite zeigen: Dessous sind mehr als nur Mode für darunter!

 

Unsere Tipps

1 Nur keine Scheu: Zeige deine individuelle Schönheit!

Wer (noch) keine Reizunterwäsche daheim besitzt und sich vielleicht aus Unsicherheit oder sogar Scham nicht traut, in ein Lingerie Geschäft oder einen Erotik-Shop zu gehen, der braucht noch lange nicht auf sexy Dessous zu verzichten. Im Internet kannst du ohne neugierige Blicke und Nachfragen in aller Ruhe stöbern und musst nicht sofort kaufen. Du kannst dir vollkommen ungestört einen Überblick verschaffen, Modelle vergleichen, Testberichte lesen und genießt eine riesengroße Auswahl in unzähligen Shops jeder Preisklasse, die direkt zu dir nach Hause geliefert werden.
Hier findet jeder etwas Passendes und Neues, das Lust auf Reizunterwäsche macht. Achtung: Suchtgefahr, denn die Auswahl ist nicht nur sehr groß, sondern auch äußerst verführerisch – du wirst staunen, was es alles gibt… Wichtig dabei ist, dass Du dir seriöse Shops suchst, so dass Liefer- und Zahlungsmodalitäten sowie Rückgaberecht das Dessous-Shopping zu einer sicheren Sache für dich machen.

2 Tu es auch einmal nur für dich: Trage schöne Reizunterwäsche!

Wenn du Reizunterwäsche trägst, ob zu einem besonderen Anlass oder einfach nur um deinen Liebsten zu überraschen, machst du immer eine gute Figur, egal in welcher Größe. Denn Dessous, die wirklich passen, fühlen sich gut an und du wirst dich selbstbewusster und weiblicher fühlen. Daher solltest du auch “einfach mal so” Reizunterwäsche darunter tragen, selbst wenn nur du davon weißt und auch kein heißer Abend zu zweit geplant ist. Denn jede Frau fühlt sich mit exklusiver und besonderer Reizunterwäsche und sexy Dessous begehrenswerter und schöner, als sie es ohnehin schon ist. Und wenn du eine hochwertige Corsage unter deiner Alltagskleidung trägst, hast du automatisch eine bessere und selbstbewusstere Körperhaltung. Auch so manche Problemzone kann eine Corsage sehr gut kaschieren. Und zum Ausgehen unter einem Kleid eignet sie sich in jedem Fall besonders gut!

Wenn du dir (und natürlich auch deinem Liebsten) ein besonderes Geschenk machen möchtest: Wie wäre es mit einem erotischen Fotoshooting. Da darf außergewöhnliche Reizunterwäsche natürlich nicht fehlen. Eine wunderbare Möglichkeit, um dir deiner einzigartig schönen Weiblichkeit bewusst zu werden und sie festzuhalten.

3 Sei frech, frivol und frei: Denn darunter gibt es keine Verbote!

Sexy Negligés und Babydolls:
Mehr ist manchmal eben doch mehr. Das zeigen sexy Negligés und Babydolls mit verführerischer Spitze. Die bezaubernden Minikleidchen sind perfekt mit einem passenden Slip oder String kombinierbar. In Babydolls kannst du deine süße, verspielte oder freche Seite zeigen und besonders reizvoll sein. Du kannst zwischen lieb und unschuldig wirkendem Weiß, verführerischem Schwarz oder heißem Rot sowie vielen weiteren attraktiven Farben und natürlich Schnitten wählen.

Treibe die Intensität deiner Reizunterwäsche auf die Spitze
Spitzendessous sind zeitlos schön, vielseitig und besonders sexy. Als feine, verspielte Applikationen oder als auffälliges Element setzt Spitze reizvolle Akzente und versprüht besonders viel weiblichen Charme. Wenn du ein Dessous-Set aus BH und Slip wählst, greife zu Varianten, die mit schöner und hochwertiger Spitze abgesetzt sind. Wie viel Haut die Dessous abdecken, hängt ganz von deinem Geschmack ab. Denke auch daran, dass du dich in der Wäsche wohlfühlen möchtest: Achte daher auf einen bequemen Sitz. Und übertreibe es auch nicht: Zu viel Spitze und unzählige verspielte Schleifen und Rüschen können ihre Wirkung verfehlen.

Variiere zwischen Push-up-BHs und verführerischer Transparenz
Wenn du keinen Babydoll tragen möchtest, solltest du ein Set mit gut sitzendem BH und Slip ausprobieren. Dazu passen halterlose Strümpfe mit Spitzenabschluss wunderbar. Oder du entscheidest dich für Einzelstücke, die du abwechselnd nach Lust und Laune kombinieren kannst. Egal, welche Größe du trägst, ein BH muss perfekt passen, die richtige Größe haben und die Brust gut stützen. Gleichzeitig sollte er gekonnt den Blick deines Liebsten in die gewünschte Richtung lenken. Bei einer kleineren Oberweite kann ein sexy Push-up-BH zu mehr Größe verhelfen. Auch reizvoll: Lasse Brust und Oberkörper durch einen transparenten Stoff durchschimmern.

Slip, String, Panty: das passende Höschen für heiße Nächte
Du hast einen passenden BH im Internet gefunden? Dann fehlt nur noch das passende sexy Höschen. Hier kannst du zwischen Strings und knappen Höschen im Rio-Look wählen, die den Po besonders schön zur Geltung bringen. Spitze oder Satin verleihen dem Slip einen besonders femininen Look. Möchtest du so wenig wie möglich tragen, versuche es doch mal mit einem winzigen C-String, der mit Spitze zusätzlich für Aufsehen sorgen wird.

4 Setze mit den richtigen Dessous deine Vorteile perfekt in Szene

Ein weiterer Vorteil von zum Typ sowie zur Figur und Persönlichkeit passenden Dessous ist die Betonung individueller Vorzüge. Ein kleinerer Busen lässt sich durch einen Push-up-BH etwas größer wirken lassen und schöner formen; Beine wirken durch die passenden Strümpfe, aber auch Schnürstiefel und sexy High Heels länger und schlanker; Corsagen betonen die Taille perfekt und schmeicheln jeder weiblichen Figur; schwarze Dessous sorgen für einen schlankeren Effekt und stehen jeder Figur gut, ein Negligé kann Problemzonen dezent kaschieren und weibliche Rundungen attraktiv umschmeicheln. Wofür du dich auch entscheidest: Das Wichtigste ist, dass du dich darin wohlfühlst und gerne im Spiegel ansiehst, dann liegst du mit deiner Reizunterwäsche goldrichtig. Schön ist, wenn du darin glücklich bist und strahlst!

5 Binde “ihn” mit ein – sprecht über eure Wünsche und erfüllt sie euch!

Zugegeben: Reizunterwäsche ist nicht alles und auch kein alleiniger Garant für eine aufregende und erfüllende Sexualität. Aber sie kann ein Schlüssel sein, ein erster Schritt, um mutiger zu werden, über Wünsche und Erwartungen, Sehnsüchte und Phantasien zu sprechen. Wenn Frau für “ihn” besondere Reizunterwäsche trägt, dann wird er sich nicht nur über den heißen Anblick freuen und es kaum erwarten können, “sie” zu vernaschen. Es zeigt auch die Gedanken und Wertschätzung, die du für ihn hast, wenn du ihm damit eine besondere Freude machst, die nur euch beiden gehört. Das verbindet, schafft Nähe und Intimität – und kann es beiden einfacher machen, über erotische Phantasien und Wünsche offener zu sprechen.

Außerdem solltest du natürlich bei der Auswahl der richtigen Reizunterwäsche auf deinen UND den Geschmack deines Liebsten achten. Welche Farben mag er besonders? Spitze, Netz oder doch eher schlicht? Mehr oder weniger Stoff, Strapse, Corsage oder sogar beides? Hotpants oder Tanga?

Denke an all die Vorlieben, dann wird der Kauf deiner neuen Reizunterwäsche nicht nur zu einem Erfolg und Spaß, sondern du und dein Liebster werden von der ausgesuchten Reizunterwäsche begeistert sein. Dessous können für dich und deinen Partner das Sahnehäubchen im Liebesleben sein, nur übertrieben verkleiden solltest du dich nicht. Denn wenn du dich in deinem reizenden Outfit unwohl fühlst, kannst du dich nicht wirklich fallen lassen und genießen. Bring Abwechslung, sexy Style und neues Leben in dein Schlafzimmer und so wird die Reizunterwäsche vielleicht mehrere wahre Wunder bewirken.

Bildnachweis: Tarzhanova/Bigstock.com

.

.