Werde aktiv um neue Freunde zu finden

Werde aktiv um neue Freunde zu finden

  • FacebookWhatsAppEmailShare
  • Bewerten:  
    Werde aktiv um neue Freunde zu finden
    4.2 (9)

Neue Freunde finden: Das sagt sich oft leicht und ist doch nicht so einfach. Tiefe Freundschaften haben wir meist nur wenige im Leben, doch Bekannte und gute Freunde für viele Gelegenheiten brauchen wir ebenfalls. Kaum jemand ist gern auf Dauer allein.

Wie kannst du also neue Freunde finden, wenn du beispielsweise umgezogen bist? Wenn dir nach einer Trennung alte Freunde zusammen mit dem Partner verloren gehen? Wenn die ersten Bekannten wegsterben, weil die Zeit bei niemandem anhält? Du kannst auf unterschiedlichen Wegen eine gute Freundin finden und nette Leute kennenlernen; damit meinen wir nicht die Pseudofreundschaften in sozialen Netzwerken, die sich in Notlagen als nicht tragfähig erweisen. Wertvolle Beziehungen findest du nur von Angesicht zu Angesicht.

Unsere Tipps

1 Weck die Spiellust in dir!

Wenn du neue Freunde suchst, musst du zunächst nicht einmal außer Haus gehen: Durchstöbere die Zeitungen nach Anzeigen. Schließe dich beispielsweise einer Spielegruppe an. Hier werden oft neue Mitspieler für Skat, Doppelkopf oder Schach gesucht. Du findest sicher ein Spiel, bei dem du viel Spaß hast.

2 Wage Neues, beispielsweise Abenteuer unterwegs!

Verreise mit einer Person, die du noch nicht so besonders gut kennst. Es muss nicht für lange sein, beispielsweise erst einmal für einen Tag oder ein Wochenende. Du findest genügend Menschen, die eine Reisebegleitung suchen, in Zeitungen und diversen Zeitschriften. Ihr lernt euch dann erst einmal bei einer Tasse Kaffee kennen, dann bucht ihr die Reise (oder die Person hat bereits eine Idee, lass dich einfach auf Neues ein).

3 Allein in der Gruppe verreisen

Buche Gruppenreisen – suche dir jetzt sofort eine kleinere Reise aus, mit der du ausprobierst, ob dir diese Urlaubsform liegt. Du kannst beispielsweise eine Städtetour oder eine Fahrt zu einer bestimmten Ausstellung aussuchen. Solche Fahrten gibt es sogar ohne Übernachtungen.

Hier treffen sich Gleichgesinnte. Vielleicht kommst du mit jemandem ins Gespräch, der schon öfter mit dem Veranstalter gereist ist – und du kommst auf den Geschmack. Es wäre doch toll, wenn diese Person dann auch mit dir in der Heimatstadt etwas unternimmt, beispielsweise ins Kino oder Theater gehen. Zufälle passieren nur, wenn du die Nähe zu anderen Menschen suchst.

4 Sei ein guter Gastgeber!

Wenn du eine Freundin finden möchtest, musst du selbst Freundin sein. Also lade Bekannte zu dir ein und prüfe, ob die eine oder andere Bekanntschaft sich nicht dafür eignet, vertieft zu werden. Vielleicht fängst du mit der netten Nachbarin an?

5 Gemeinsam kochen und Spaß haben

Besuche beispielsweise einen asiatischen Kochkurs (oder einen anderen deiner Wahl). Hier triffst du Gleichgesinnte und vielleicht auch bald neue Freunde – vor allem, wenn sich der eine oder andere für den Fortgeschrittenenkurs entscheidet, den du natürlich ebenfalls besuchst.

6 Stell dich den Nachbarn vor!

Bist du gerade in eine neue Wohnung umgezogen? Bringe jedem Nachbarn in deinem Haus ein kleines Blümchen oder etwas Selbstgebackenes vorbei und stelle dich persönlich vor. Wenn du in ein Eigenheim gezogen bist, besuche deine direkten Nachbarn!

7 Verbinde Nützliches und Gesellschaftliches!

Gehe auf Fortbildungen und Seminare. Suche dir möglichst noch heute ein Angebot heraus, das du beruflich auf jeden Fall gebrauchen kannst. Du wirst auf jeden Fall neue Leute kennenlernen. Ob sich darunter auch potenzielle neue Freunde befinden, wirst du erst wissen, wenn du hingegangen bist!

!Eure Tipps
Eure Tipps

Diese Tipps zum Thema "Werde aktiv um neue Freunde zu finden" kommen direkt von euch!

in der Gemeinde Menschen kennenlernen

Wer in einer Gemeinde ist wie ich, kann sich leicht ehrenamtlich engagieren – zu tun gibt es immer genug, da kann ich aus Erfahrung sprechen! Ich bin mir sicher auch deinen Pfarrer oder Gemeindevorstand kann dir dabei helfen, eine Tätigkeit für dich zu finden.

Naturliebhaber treffen

Bist du eher ein Naturliebhaber und verbringst gerne viel Zeit draußen? Es gibt genug Möglichkeiten, um etwas für den Tier- oder Naturschutz zu tun. In deinem örtlichen Tierheim brauchen sie bestimmt auch Helfer, und falls nicht, kannst du dich auch über die Regionalverbände von B.U.N.D. oder Greenpeace informieren. Helfer sind immer gerne willkommen, und Gleichgesinnte, die vielleicht zu Freunden werden, findet man dort bestimmt auch 🙂

Der Zufall der Straße

Ich gehe manchmal auch mal alleine zu einem Straßenfest und genieße ein Glas Bier oder Wein. Bei großen Veranstaltungen finden sich immer schnell Sitznachbarn und potenzielle Gesprächspartner. So habe ich schon viele nette und interessante Leute aus meinem jetzigen Freundeskreis kennengelernt 😉

Nutze öffentliche Angebote für Aktivitäten!

Ich fahre regelmäßig mit dem ADFC eine Radtour. Wir treffen uns, um einen autofreien Sonntag zu nutzen oder einfach eine Feierabendrunde zu drehen. Aus Fremden sind so Bekannte und wahre Freunde geworden. Und wen Radfahren nicht sonderlich interessiert, für den gibt es jede Menge andere Angebote, das ganze Jahr hinweg.

Dein Tipp

Hast du auch einen Tipp zum Thema "Werde aktiv um neue Freunde zu finden"? Dann teile deinen Tipp mit der BETTER than EVER - Community und poste ihn gleich! Bitte beachte dabei unsere Netiquette.

Um deinen Tipp posten zu können, musst du selbst als Mitglied eingeloggt sein. Falls du noch kein Mitglied der BETTER than EVER – Community bist, klicke hier um dich anzumelden. Dann bekommst du nicht nur regelmäßig Tipps und Informationen, sondern kannst auch aktiv an Diskussionen teilnehmen und die Community mitgestalten.

.

.