Hals- und Dekolletémasken für straffe und geschmeidige Haut

Hals- und Dekolletémasken für straffe und geschmeidige Haut

  • FacebookWhatsAppEmailShare
  • Bewerten:  
    Hals- und Dekolletémasken für straffe und geschmeidige Haut
    4.2 (11)

Avocadomaske und Bananenmaske – diese beiden simplen Hals- und Dekolletémasken zum Selbermachen sind schnell angerührt und sorgen für eine geschmeide und straffe Haut in deiner Brust- und Halsregion. Probier es doch gleich aus!

Beachte: Vor dem Auftragen der Hals- und Dekolletémasken muss eine gründliche Reinigung vorgenommen werden. Damit die Nährstoffe gut aufgenommen werden können empfiehlt es sich auch ein Peeling zu machen um die Haut von abgestorbenen Hautschüppchen zu befreien.

Avocadomaske

Zutaten

  • 1 reife Avocado,
  • 1 Teelöffel Honig,
  • 1 Naturjoghurt

Vermische alle Zutaten zu einer sämigen Paste und trage die Maske frisch auf dein Dekolleté und deinen Hals auf. (Vor der Anwendung auf Verträglichkeit testen an der Innenseite des Unterarmes)

15-30 Minuten einwirken lassen und mit lauwarmem Wasser abwaschen. Pflege deine Haut anschließend wie gewohnt.

Bananenmaske

Zutaten

  • 1 reife Banane,
  • 1 Bio Eigelb,
  • 4 Esslöffel Naturjoghurt,
  • 4 Esslöffel Rahmquark (Topfen)

Vermische alle Zutaten zu einer sämigen Paste und trage die Maske frisch auf dein Dekolleté und deinen Hals auf. (Vor der Anwendung auf Verträglichkeit testen an der Innenseite des Unterarmes)

15-30 Minuten einwirken lassen und mit lauwarmem Wasser abwaschen. Pflege deine Haut anschließend wie gewohnt.

Du möchtest dir nicht nur gerne Hals- und Dekolletémasken, sondern auch Gesichtsmasken selber machen? Dann sind diese beiden Artikel genau das Richtige für dich:
++ Gesichtsmasken und Hausmittel gegen Falten ++
++ Gesichtsmaske herstellen und anwenden ++

.

.