Gesichtsmaske herstellen und anwenden

Gesichtsmaske herstellen und anwenden

  • FacebookWhatsAppEmailShare
  • Bewerten:  
    Gesichtsmaske herstellen und anwenden
    4.3 (14)

Die Herstellung und Anwendung einer Gesichtsmaske ist ganz einfach, wenn du einige grundlegende Tipps beherzigst. Wir erklären dir, wie du am besten vorgehst:

  • Verwende nur frische und einwandfreie Zutaten für deine Gesichtsmaske. Nur Lebensmittel, die du auch noch bedenkenlos essen würdest, dürfen für die Maske genutzt werden. Zutaten, gegen die du allergisch bist, darfst du auch in einer Maske nicht verwenden! Wenn du dir unsicher bist, wie deine Haut reagiert, teste die Maske an einer kleinen Hautstelle, zum Beispiel in der Armbeuge oder hinter dem Ohr. Treten keine Irritationen auf, kannst du sie nutzen.
  • Stelle die Gesichtsmaske erst direkt vor der Benutzung her, die Mischungen sind meist nicht lange haltbar.
  • Da du für die hier beschriebenen Masken nur reine, gute Lebensmittel verwendest, kannst du für die Zubereitung deine normalen Küchenutensilien nutzen.
  • Die Konsistenz einer Gesichtsmaske sollte fest genug sein, um auf dem Gesicht zu halten, aber flüssig genug, dass du sie gut verteilen kannst.
  • Reinige dein Gesicht vor der Anwendung der Maske gründlich, creme es aber nicht ein.
  • Du kannst die Maske einfach mit den sauberen Fingern aufbringen.Verteile sie gleichmäßig im Gesicht, spare dabei aber die Mund- und Augenpartie großzügig aus!
  • Jetzt ist Zeit, dich gemütlich zurückzulehnen. Die meisten Masken brauchen 15 bis 20 Minuten zum Einwirken. Genieße in dieser Zeit das Gefühl, dir etwas Gutes zu tun!
  • Falls dir die Maske schon vor Ablauf der Zeit unangenehm ist, die Haut spannt, juckt oder schmerzt, solltest du die Gesichtsmaske sofort gründlich abwaschen.
  • Nach Ablauf der Zeit kannst du die Maske entweder direkt mit lauwarmem Wasser abwaschen oder du nimmst die Reste zuerst mit einem Kosmetiktuch ab und wäschst dann die Reste mit lauwarmem Wasser ab.
  • Genieße deine frisch gepflegte, erfrischte und gestraffte Haut!

Wir zeigen dir die fünf besten Rezepte für selbst gemachte Gesichtsmasken, mit denen du deine Gesichtshaut straffen und verwöhnen kannst.

.

.